Top

Sozialkunde

Im Unterrichtsfach Sozialkunde setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit den grundlegenden Wissens- und Verhaltensanforderungen auseinander, die die Gesellschaft und der freiheitliche demokratische Rechtsstaat an den Staatsbürger stellen. Politische und ökonomische Zusammenhänge sind dabei gleichermaßen von Bedeutung. Grundkenntnisse über soziologische Sachverhalte runden die Wissensbereiche ab und verschaffen ihnen zugleich ein gesellschaftswissenschaftliches Fundament.

Quelle: http://www.isb.bayern.de/realschule/faecher/gesellschaftswissenschaften/sozialkunde/

Karsten Reibold

Karsten Reibold

Fachschaftsleitung Wirtschaftswissenschaften
Webmaster rsgeisenfeld.de

Fächer: Mathematik, Betriebswirtschaftslehre / Rechnungswesen, Wirtschaft und Recht, Sozialkunde