Top

Physik

Im Fach Physik erwerben die Schülerinnen und Schüler die Kompetenzen, naturwissenschaftlich zu arbeiten, physikalische Zusammenhänge mathematisch zu beschreiben und naturwissenschaftliche Entwicklungen aus physikalischer, ökologischer, ökonomischer und sozialer Sichtweise zu bewerten.

Dazu werden in allen Bereichen des Lehrplans und darüber hinaus Schülerübungen durchgeführt, in denen die Schüler und Schülerinnen physikalische Grundgesetze erkennen, erarbeiten und dann anwenden.

In der Wahlpflichtfächergruppe I erfolgt der Unterricht zweistündig in den Jahrgangsstufen 7 und 8, dreistündig in den Jahrgangsstufen 9 und 10. Physik ist hier ein Teil der Abschlussprüfung.

In den anderen Wahlpflichtfächergruppen erfolgt der Unterricht jeweils zweistündig in den Jahrgangsstufen 8 mit 10.
Es werden in allen WPFG Schulaufgaben geschrieben.

Doris Kruppa

Fachschaftsleitung Physik

Abk.: KRU

Fächer: Physik, Chemie