Top

Betriebswirtschaftslehre / Rechnungswesen

Im Fach BwR erwerben die Schülerinnen und Schüler die Kompetenz, wirtschaftlich eigenverantwortlich zu handeln und rechnerisch nachprüfbare Aussagen über das Wirtschaften überzeugend zu begründen oder zu widerlegen.

In der Wahlpflichtfächergruppe II erfolgt der Unterricht dreistündig in den Jahrgangsstufen 7 bis 10 und wird mit der Abschlussprüfung in BwR beendet. In allen Schuljahren müssen die Schülerinnen und Schüler 3 Schulaufgaben schreiben.

In der Wahlpflichtfächergruppe III a, zusätzlich mit Inhalten aus Wirtschaft und Recht, erfolgt der Unterricht zweistündig in den Jahrgangsstufen 7 bis 9. Es werden keine Schulaufgaben geschrieben.

Für’s Training daheim können Sie folgende Seite besuchen:

Hier können Sie die Tools zu den verschiedensten Aufgabentypen mit eigenen Zahlen und Werten “füttern”. Ihr Kind löst die Aufgabe dann klassisch auf einem Blatt Papier … und per Knopfdruck erscheint dann auf der Website die Musterlösung.

Quelle: http://www.isb.bayern.de/realschule/faecher/wirtschaftswissenschaften/betriebswirtschaftslehre-rechnungswesen/

Karsten Reibold

Karsten Reibold

Fachschaftsleitung Wirtschaftswissenschaften
Webmaster rsgeisenfeld.de

Fächer: Mathematik, Betriebswirtschaftslehre / Rechnungswesen, Wirtschaft und Recht, Sozialkunde